Naturheilpraxis Hastrich


 

Die Dorn-Therapie mit Breuß-Massage:

die Dorn-Therapie gehört zur manuellen Medizin.

Sie ist schonende und ungefährliche Therapie der Wirbelsäule und dennoch eine sehr wirksame Methode mit speziellen Techniken.

Sie richtet sich in erster Linie auf die Korrektur von verschobenen Wirbeln oder subluxierten Gelenke (mit entsprechend vergrößertem Gelenkspalt).

Dieses führt zu einer Blockade im Fluss der Lebensenergie und verursacht mit der Zeit Schmerzen. Solche „herausgerutschten“ Gelenke sind nicht voll belastungsfähig.

Mit der Dorn-Therapie werden sie durch Druck bei gleichzeitiger Bewegung in Ihre richtige Position zurückgebracht. Der Patient pendelt entweder mit dem Bein oder dem Arm oder er dreht seinen Kopf nach rechts und links

Anwendungsgebiete:

  • wirkt bei chronisch schleichenden Schmerzprozessen in den Gelenken, aber auch bei akuten Gelenkbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • Beinlängendifferenz
  • Blockaden durch Wirbelfehlstellungen, die zu Störungen der Organfunktion führen

Breuß-Massage:

Die Breuß-Massage ist eine sanfte, gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule. Sie lässt sich hervorragend mit der Dorn-Therapie kombinieren und wird gerne vor oder nach der Behandlung gegeben.
 
Anwendungsgebiete:

  • als Vorbereitung für die Dorn-Therapie, bei sehr fester Muskulatur
  • nach einer Dorn-Behandlung zur Entspannung Verschiebungen am Rückgrat
  • auch bei Patienten mit Bandscheibenbeschwerden wird die Breuß-Massage mit Johanniskrautöl gerne zur Linderung der Beschwerden eingesetzt
  • als Alternative zur Dorn-Therapie bei sehr empfindsamen, ängstlichen Patienten
  • wirkt positiv auf den Blasenmeridian und kann darüber auch verschiedene Beschwerdebilder lindern.

Natureilpraxis Hastrich„Gesundheit ist sicher nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts“

Design & Programming by MiGo-WebDesign
MiGo-Portal 2.26.11
Datenschutz | Disclaimer | Impressum
Naturheilpraxis Hastrich  © 2020

Naturheilpraxis Hastrich © 2020
Dieses Dokument wurde gedruckt von Naturheilpraxis Hastrich am 29.11.2020 um 07:42:36 Uhr.