Naturheilpraxis Hastrich


 

Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie bedeutet die Zusammenführung der Homöopathie und der Akupunktur

Die beiden Therapieformen wurden kombiniert und zu einer Therapie verbunden, da es sich als zweckmäßig erwies, die Akupunktur und die Verabreichung homöopathischer Präparate zusammen zu verabreichen.

Es ist ein schnelles und sehr wirksames Verfahren.

Dieses verspricht eine konzentrierte Wirkung auf die ausgewählten Akupunkturpunkte mit einer minimalen Belastung des Patienten.

Die wichtigsten Akupunkturpunkte können so gezielt beeinflusst werden.
Durch Einstechen einer feiner Nadel, wird eine Injektion in bestimmte Punkte der Körperoberfläche gespritzt.

Gestörte Organfunktionen werden so im Sinne einer Tonisierung (kräftigend) oder Sedierung (beruhigend) regulativ beeinflusst.

Natureilpraxis Hastrich„Gesundheit ist sicher nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts“

Design & Programming by MiGo-WebDesign
MiGo-Portal 2.26.11
Datenschutz | Disclaimer | Impressum
Naturheilpraxis Hastrich  © 2020

Naturheilpraxis Hastrich © 2020
Dieses Dokument wurde gedruckt von Naturheilpraxis Hastrich am 29.11.2020 um 07:47:01 Uhr.